Plasmapunkt Donauzentrum bleibt vorübergehend geschlossen

Veröffentlicht am

Liebe Spenderinnen und Spender,

Am Montag, 20.04.2020 ist am Dach des Donauzentrums ein Brand ausgebrochen, das Plasmazentrum wurde evakuiert und alle Personen konnten in Sicherheit gebracht werden. Der Brand wurde bis zum Abend von den engagierten Einsatzkräften unter Kontrolle gebracht. Das Plasmazentrum ist nicht unmittelbar vom Brand betroffen, eine Wiederinbetriebnahme ist allerdings zurzeit nicht möglich. Das Plasmazentrum bleibt daher vorübergehend geschlossen. Wir bemühen uns, unser Zentrum so bald wie möglich wieder zu öffnen und halten euch auf Facebook und auf unserer Website am Laufenden. Bei Fragen sind wir gerne per E-Mail erreichbar.

Vielen Dank für euer Verständnis und hoffentlich bis bald!
Euer Team vom Plasmazentrum Donaustadt.